Aktuelle Mariendorfer Schach-News 2017/18
aus der Rixdorfer Straße 130 in 12109 Berlin Tempelhof-Mariendorf
Anfahrt      Kontakt      Hauptverein (Fußball u.v.a.m.)      Aufnahmeantrag      "Über uns!"      schach@tsvmariendorf97.de

Ausblick November 2017: Schiedsrichter-Lehrgänge

 

Siehe im Kalender und Info beim Berliner Schachverband

 

Ausblick Mittwoch, 13. Dez. 2017: TRAINING!

 

Wegen verschiedener Terminkollisionen (BFL) findet das letzte Training in diesem Jahr am 13.12. mit unserem Trainer FM Dirk Paulsen statt - Thema noch offen.  Siehe Terminkalender!

November 2017 (letzte Aktualisierung 23.11.)  ...zum aktuellen Terminplan

 

Ausblick: Alle Termine in 2017 siehe hier! 

 

Infos 47. KW:

- (OR) Parallel zu den BFL-Heimspielen unserer beiden Mannschaften wird am 29.11. ab 19 Uhr im Vereinsheim vom M97-Abteilungsleiter Schach ein reines Anfängertraining angeboten. Wer besser Schach spielen möchte und auch nur einen einzigen der nachfolgenden Schach-Begriffe nicht kennt, darf sich gerne angesprochen und eingeladen fühlen: Eröffnung, Mittelspiel, Endspiel, Opposition, Zugzwang, Patt, Quadratregel. 

- (MD) Spielabend mit  dem Finale des Vereinspokals (Glückwunsch an den Pokalsieger Günter, Bericht und Ergebnisse folgen!), mit Heldentraining und wieder Gästen von Thales.

 

Infos 46. KW:

- (MD) Zweite Runde in der BMM - Bericht und Bilder unter BMM.

- (MD) Start in die BFL-Saison - Berichte und Bilder unter BFL.

- (MD) Holger schlägt nach Olaf auch Sascha im Vereinspokal und steht im Finale! Gratulation!

- (MD) Beginn der Schiedsrichterausbildung bei uns im Vereinsheim (Bilder).

- (MD) Der "Doppelochser" (O-Ton Sascha) wurde abgebaut! Dank allen Helfern, vor allem den Dartern, die die hinteren Räume im Vereinsheim wieder zugänglich gemacht haben!

- (MD) Start der neuen BFL-Saison - Infos unter BFL (die alte Saison nun im Archiv).

 

Infos 45. KW:

- (DS) Clubliga auf www.chessmail.de: Die abgelaufene Saison war aus unserer Sicht wirklich erfolgreich: vier Teams schaffen drei Aufstiege. Ich gratuliere den Teams und alles Spielern nochmals für ihr gutes Abschneiden und bedanke mich bei allen Teilnehmern für Ihren tollen Einsatz. Gleichzeitig hoffe ich, dass wir auch in der nächsten Saison wieder mindestens vier Teams an den Start bekommen. Es wird bald einen clubinternen Aufruf zur Meldung für die neue Saison geben. Zum Bericht auf Chessmail

- (MD) Die neue Vereinszeitung ist erschienen - mit vier Seiten Schach - lesenswert (demnächst auch online unter dem Link vorne, ansonsten auch im Vereinsheim als "dte")!

- (OR)  Volle Hütte am Mittwoch mit TR am Tresen! Da das Vereinsheim von Germania 88 nach einem Wasserschaden weiterhin nicht nutzbar ist, haben wir der Betriebschach-Liga erneut "Asyl" gewährt. Die in der Götzstraße beheimaten Schacher der Thales-Group sind am Mittwoch, 8.11., mit zwei 6er-Teams bei uns zu Gast. Neben diesen 24 Schachspielern an 12 Brettern findet dann noch unser interner M97-Vereinspokal statt (siehe unten). Die Schachabteilung wünscht auf diesem Weg unserer lieben Kerstin schnelle Genesung und dankt bereits im Vorfeld unserem Thomas Rehberg, der am Mittwoch quasi als Ersatzspieler die Bar übernimmt. Die Küche bleibt jedoch nach aktuellem Kenntnisstand komplett geschlossen.  

- (MD) Spielabend mit dem ersten Halbfinale des Vereinspokals - Gratulation an Günter zum Einzug ins Finale!

 

Infos 44. KW:

- (MD) Spielabend mit Nachholpartien des Vereinspokals.

 

Oktober 2017

 

Infos 43. KW:

- (MD) Eingeschränkter Spielbetrieb wegen der Herbstferien und der Live-Übertragung des Hertha-Spiels - KEIN Training.

 

Infos 42. KW:

- (OR) Am Mittwoch, 18.10., findet nicht nur die nächste Runde des Vereinspokals statt, sondern auch noch ein Mannschaftskampf des Betriebsschach-Mannschaftspokals. Das Team der SV Osram (dort sind unsere M97-Mitglieder Bernhard Riess und Ralf Gebert-Vangeel aktive Spieler) tritt im Achtelfinale an 8 Brettern gegen Thales an, Beginn 18:30 Uhr, Ende ca. 22:30 Uhr.

- (DS) Die BMM 2017/2018 ist gestartet und die Ergebnisse unseres ersten Heimspieltages lassen noch keine Euphorie aufkommen: 1. Mannschaft: 3:5 gegen Empor Berlin, 2. Mannschaft: 3:3 gegen SV Lichtenberg. Unsere Erste spielt nach dem Aufstieg allein um den Klassenerhalt in der Berliner 1. Klasse - das Schach Liga-Orakel lügt da leider nicht. Der heutige Gegner war einer, den wir hätten schlagen können, wenn alles es gut läuft. Tat es aber leider nicht. Was aber Mut macht, die Aufstellungen der anderen Teams am heutigen Tag zeigen, dass wir noch einige gute Chancen bekommen werden, um die Punkte für den Klassenerhalt einzufahren. Unsere Zweite hat gegen einen Konkurrenten um den Aufstieg in die 3. Klasse eine Punkteteilung erreicht. Es ist in dieser Klasse ganz schwer einzuschätzen, ob das nun ein Erfolg oder ein Verlust ist. Der Aufstiegskampf wird bestimmt wieder so spannend wie in der letzten Saison, aber diesmal hoffentlich mit einem Happy-End für uns. Einen ausführlichen Bericht von Sascha und Thomas mit Bildern, Tabellen usw. hier!

- (MD) Die DWZ-Liste des TSV Mariendorf wurde um unsere neuen Spieler erweitert.

 

Infos 41. KW:

- (MD) Am Sonntag Saisonstart in der BMM - viel Erfolg der Ersten und der Zweiten!

- (MD) Wir gratulieren herzlich unserem Trainer, FM Dirk Paulsen, zum erneuten Gewinn der Berliner Pokal-Einzelmeisterschaft!

- (OR) Die BMM-Spieler der Ersten 2016/17 (Aufsteiger und Staffelsieger) danken dem Vorstand für die Einladung zum Essen im Vereinsheim am Mi. 11.10.17.

 

Infos 40. KW:

- (OR) Mariendorfs Schacher LIVE dabei beim Fußball-Pokalspiel der 1. Herren gegen Tennis Borussia am So., 8.10. Anpfiff 14:30 Uhr!
- (MD) Bei der Mannschaftsmeisterschaft im Schnellschach (BSMM 2017) am Wochenende waren wir mit einem Team dabei - Bericht und Bilder unter BSMM.

- (MD) Volles Haus beim Freundschaftskampf gegen die Schachfreunde vom SW Lichtenrade - in guter Atmosphäre kam am Ende ein Sieg für uns heraus. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal!

- (MD) Wir begrüßen herzlich unser neues aktives Mitglied Robert Kaschner!

 

September 2017

 

Infos 39. KW:

- (MD) Wir begrüßen herzlich unser neues aktives Mitglied Eberhard Letzner!

- (MD) Gut besuchtes Training bei unserem Trainer, FM Dirk Paulsen - er stellte ausführlich zwei Partien vor: das Remis gegen unseren Ralf Gebert-Vangeel aus der BPEM und seine Siegpartie gegen GM Jakob Meister aus dem Betriebsschach.

- (OR) Sehr erfreulich, sowohl bei der Blitz-Einzelmeisterschaft als auch bei der Blitz-Mannschaftsmeisterschaft am Wochenende sind wir am Start. 

- (MD) Die Online-Clubmeisterschaft bei ChessMail ist beendet - Gratulation an Online-Clubmeister Ebse!

- (MD) Drei von vier Online-Teams des TSV Mariendorf bei ChessMail sind in der Clubliga aufgestiegen - Gratulation!

 

Infos 38. KW:

- (MD) Im Achtelfinale der BPEM ist nun auch Ralf II gegen einen starken Gegner ausgeschieden - siehe BEM.

- (MD) Bei eingeschränktem Spielbetrieb konnten die anwesenden Schacher den 2:1-Sieg der Hertha live per Sky verfolgen.
Vier Schacher waren zeitgleich bei der "Formel 1800" der FV Schach für verschiedene BSGen oder als Ausrichter unterwegs.

 

Infos 37. KW:

- (MD) In der zweiten Runde der BPEM spielte Ralf I stark gegen unseren Trainer FM Dirk Paulsen und musste erst im Blitz die Segel streichen - Ralf II gewann und steht im Achtelfinale (siehe BEM).

- (MD) Wieder gut besuchter Spielabend mit der zweiten Runde des Vereinspokals.

 

Infos 36. KW:

- (MD) "Vier Schacher beim Fußball" - ein kurzer Reisebericht.

- (SS) Wir haben wieder eine Mannschaft für den Spreewald-Cup am 23.9. in Lübbenau gemeldet.

- (MD) Viel Erfolg unseren beiden Startern Ralf und Ralf bei der BPEM 2017!

- (MD) Wir begrüßen herzlich unser neues aktives Mitglied Frank Bordihn!

- (MD) Gut besuchter Saisonauftakt mit Beginn des Vereinspokals (mit Ergebnissen und Bildern).

Die News der Vorsaison finden sich nun im Archiv.