BEM 2017

In der Berliner Einzel-Meisterschaft werden verschiedene Turniere ausgerichtet. In der M(eister)-Klasse wird der Berliner Einzel-Meister ausgespielt. Daneben gibt es ein offenes Qualifikationsturnier (QT), das vom 9.-17. April in Lichtenrade stattfindet. In vier Klassen A-D werden dezentral bei den Vereinen Einzelturniere gespielt, wobei die Aufsteiger aus der A-Klasse im nächsten Jahr für die M-Klasse berechtigt sind.

 

Wir bieten 2017 C- und D-Klassenturniere an (Ausschreibung unten).

 

Das C-Klassenturnier fand vom 17.5. bis zum 5.7.2017 mit fünf Teilnehmern statt - Gratulation an Dietmar Scholz, der sich mit 3,5 aus 4 durchsetzen und damit aufsteigen konnte - alle Ergebnisse unten.

 

Für das D-Klassenturnier hatten sich ebenfalls fünf Teilnehmer gemeldet, von denen aber einer kurzfristig wieder absagte, so dass dieses leider ausfallen musste.

BEM 2017 Klassenturniere beim TSVM
BEM 2017 - Klassenturniere bei TSV Marie
Adobe Acrobat Dokument 384.9 KB
BEM 2017 C-Klasse Kreuztabelle
BSV_BEM_2017_C88_Kreuztabelle.pdf
Adobe Acrobat Dokument 185.3 KB

BEM 2017 C-Klasse Teilnehmer
BSV_BEM_2017_C88_Teilnehmerliste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 183.7 KB
Anmeldungen D-Klasse
BSV_BEM_2017_D88_Teilnehmerliste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 183.5 KB

BEM 2017 C-Klasse inoffizielle ELO-Auswertung
BSV_BEM_2017_C88_inoffizielle ELO-Auswer
Adobe Acrobat Dokument 182.9 KB

Hier die Bilder vom 5.7.2017 von Roman:

Hier die Bilder vom 14.6.2017 von Sascha:

Hier die Bilder vom 17.5.2017 von Sascha:

BEM 2016: Ralf = QT über Ostern *** Dieter = D-Klasse bei SWL ab 14.04.16

 

D-Klasse 2016: Unser Seniorenschach-Beauftragter Dieter schafft den Aufstieg in die C-Klasse! Hier der Link zu seinen Paarungen und zur Turniertabelle (Endstand siehe unten). Es musste die Zweitwertung entscheiden, da hatten die beiden Erstplatzierten hauchdünn die Nase vorn. Gratulation, Dieter!

 

BEM-Qualifikationsturnier: unten die Sascha-Fotos von Ralf und seinen Fans beim BEM-Qualifikationsturnier des BSV über Ostern. Doch als zusätzliche Besonderheit gibt es einen Turnierbericht aus Teilnehmersicht inkl. einiger Partieanalysen von Ralf. 

 

Sascha war als Fan zum D-Klassen-Spieltag am 26.05.16 gereist und hat uns ein paar Impressionen mitgebracht - vielen Dank, Sascha.

Unser Dieter hat heute gewonnen und ist damit weiter an der Tabellenspitze dabei! Gratulation, Dieter!

Zitat Dieter bei WhatsApp: "Gestern hat uns Martina im Training auf 2 Dinge eingestellt: 1. Gefährliche Diagonalen und 2. wenn dir kein passender Zug einfällt, verbessere die Stellung deiner Figuren. Beide Ratschläge habe ich heute berücksichtigt. Fazit: Training zahlt sich aus."

"Mein Qualifikationsturnier 2016", von Ralf Gebert-Vangeel (MSV)
Ralf G-V, mein QT 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 534.7 KB

BEM-Klassenturniere 2015 des BSV erstmalig im Mariendorfer SV 06 e.V.: 



Offizielle Auswertung der DWZ beim Deutschen Schachbund aller drei Turniere. Siehe hier! 

BEM-Gruppe C 88: Endstand

Die beiden Favoriten setzten sich durch! Sehr starkes Turnier von unserem Dietmar! MSV 06-Neuzugang Michael auf Platz 4!

BEM-Gruppe D 88/1: Endstand

Starke Gäste an der Spitze! Marcel holt Bronze für den Gastgeber. Aufgrund seines Umzugs-Stresses erreicht Stefan nur Platz 4

BEM-Gruppe D 88/2: Endstand

Endspiel in der Schlussrunde entscheidet! Glückwunsch an Benno! Chessladies sammeln Erfahrung, Ritz-Senior holt Bronze!

Glückwunsch an alle auf dem Treppchen! Von links nach rechts: C88, D88/1, D88/2 (hier fehlen B. Ritz und S. Warnest. Auffüllung durch O. Ritz und B. Riess)

Einige Fakten zu den drei BSV-Turnieren (BEM-Klassenturnieren) im Mariendorfer SV 06 im Jahr 2015:

 

Der Turnierstart der Klassen C88 sowie D88/1 und D88/2 erfolgte am Mittwoch, 6. Mai 2015! Letzter Spieltag war Mittwoch, 1. Juli 2015. Gespielt wurde mit der Bedenkzeit 90 Min. für 40 Züge zzgl. 15 Min für den Rest + 30 Sek. pro Zug von Anfang an! Schiedsrichter: Bernhard Riess (RSR), Thomas Rehberg (VSR); Turnierleitung: Sascha Sarre, Olaf Ritz

 

Ein kurzer Artikel zum Turnierbeginn am 6.5.15 wurde beim Berliner Schachverband veröffentlicht.

 

Ein Halbzeit-Bericht erschien beim BSV am 21.5.15.

 

Eine Schlussbetrachtung der drei Turniere mit Danksagung an alle Teilnehmer erschien beim BSV am 01.07.2015.

Rückblick auf einzelne Turnier-Abende:

Schlussrunden und Siegerehrungen am 1. Juli 2015 (Fotos Frank Hoppe)

Alle BEM-Nachholspiele beendet, die Schlussrunde am 1.7. kann kommen!

Keine Fotos vom 17.6., ABER nachfolgend einige Schnappschüsse (alle Fotos Sascha Sarre) vom letzten Nachholspieltag 24.6. 

Spieltag 17.6. der BEM-Gruppen C 88, D 88/1 und D 88/2 im MSV 06 Berlin

Spieltag 10.6. der BEM-Gruppen C 88, D 88/1 und D 88/2 im MSV 06 Berlin

Spieltag 3.6. der BEM-Gruppen C 88, D 88/1 und D 88/2 im MSV 06 Berlin

BEM-Gruppen C88, D88/1 + D88/2: Nachholspieltage: Schnappschüsse!

Sieht ein wenig komisch aus mit den blauen Säcken im Büro. Rechts ist jedoch der PVC-Weihnachtsbaum verpackt und links Utensilien vom Oster-Turnier 15.

3. Spieltag der BEM-Gruppen C 88, D 88/1 und D 88/2 im MSV 06 Berlin e.V.

2. Spieltag der BEM-Gruppen C 88, D 88/1 und D 88/2 im MSV 06 Berlin e.V.

1. Spieltag der BEM-Gruppen C 88, D 88/1 und D 88/2 im MSV 06 Berlin e.V.

6.5.15: Schachspielerinnen und Schachspieler der Berliner Schachvereine SK Tempelhof, SC Kreuzberg, SG Lasker Steglitz-Wilmersdorf, Friesen Lichtenberg, SF Berlin, Schwarzer Springer Schmargendorf, SC Zitadelle Spandau und natürlich vom Gastgeber Mariendorfer SV 06 gingen am 6. Mai 2015 an die Bretter der erstmalig in unserem Vereinsheim durchgeführten BSV-Klassenturniere. Nach der kurzen Begrüßung durch den Schach-Abteilungsleiter des MSV 06 erläuterte Chef-Schiedsrichter Riess kurz einige Details zur Uhr und was sonst noch so alles für einen reibungslosen Ablauf von Bedeutung ist. Die Spiele in den drei Gruppen konnten danach pünktlich um 18:30 Uhr beginnen. Die BEM-Starterinnen und -Starter in allen 3 Gruppen spielten anschließend an allen Brettern voll auf Sieg! Kein einziges Remis zum Auftakt deutet auf spannende Gruppen-Verläufe hin. Runde 2 bzw. die Fortsetzung folgt am Mittwoch, 13.5., Gäste und Zuschauer der Schachwettkämpfe herzlich Willkommen! Außerhalb des Turniersaals wurde an vielen Brettern gespielt und analysiert (siehe Fotos). Die Vorteile des exklusiven Nutzungsrechts des Vereinsheims für uns MSV-Schachspieler am Mittwoch-Abend wurden dabei trotz laufender Champions-League-Niederlage der Bayern (ohne Ton!) im Tresenbereich einmal mehr deutlich. Unser lieber "Schach-Wirt" Stefan zeigte dabei kommunikativ höchst professionelles Geschick, Gästen von außen ohne jegliches Schach-Interesse klar zu machen, dass hier am Mittwoch-Abend für Dritte unverändert geschlossen ist - wobei er die schöne Formulierung "geschlossene Gesellschaft" wählte. "Geschlossene Gesellschaft", eine für einen Austragungsort von drei BEM-Klassenturnieren des Berliner Schachverbandes mit 21 Teilnehmern aus 8 verschiedenen Vereinen durchaus sehr treffende Bezeichnung. Das Vereinsheim hat seine Premiere als BSV-Turnierort mit allen Auflagen durch die Turnierordnung des BSV gestern mit Bravour bestanden. Im Turniersaal herrschte bei geschlossener Falttür teilweise eine gespenstische Ruhe. Weitere Eindrücke des Abends siehe auch auf den Bildern mit Kommentaren, die nach einem Klick auf die Fotos erscheinen. Bis nächsten Mittwoch im "MSV-Vereinsheim mit 100% Schach"!

 ...zurück zu den aktuellen  "News"

Fotos vom Qualifikationsturnier 2015: Die MSVer Ralf und Thomas am Start

...weiter zu den aktuellen "News" aus dem MSV-Vereinsleben!