Aktuelle Mariendorfer Schach-News 2016/17
aus der Rixdorfer Straße 130 in 12109 Berlin Tempelhof-Mariendorf
Anfahrt      Kontakt      Hauptverein (Fußball u.v.a.m.)      Aufnahmeantrag      "Über uns!"      schach@tsvmariendorf97.de

Verkehrseinschränkungen auf der U6 bis zum Ende der Sommerferien

 

Liebe Schachfreunde,

 

auf der U6 kommt es bis zum Ende der Sommerferien zu Verkehrseinschränkungen
(im Zusammenhang mit der Inbetriebnahme eines neuen elektronischen Stellwerkes für die U6 und U7).

 

 

Bitte beachtet das bei Eurer An- und Abreise, sofern ihr mit den o.g. Verkehrsmitteln zum Vereinsheim kommt.

.

Beim TSV Mariendorf 1897 kein Sommerloch!

 

Das Vereinsheim lädt auch in den Sommerferien Mittwochs zum Schach spielen ein!

 

Sommerferien ... Lust auf Schach ... Verein in der Sommerpause ... Spiellokal geschlossen ... das ist ja doof!

 

Nicht so bei der Schachabteilung des TSV Mariendorf 1897!

 

Unser Vereinsheim ist - wie gewohnt - wieder in den kompletten Sommerferien immer Mittwochs ab 18.00 Uhr geöffnet und steht allen interessierten Schachspielern/-innen offen um z.B. mal einige lockere Sommerpartien in netter Gesellschaft mit dem einen oder anderen TSVM-Spieler zu spielen (und nebenbei vielleicht etwas leckeres zu essen und zu trinken dank der Bewirtschaftung).

 

Interesse geweckt? Wenn ja, dann einfach mal Mittwochs vorbei kommen und reinschnuppern bei uns.

 

Ausblick: Mi., 27. September 2017 = TRAINING!

 

Unser Trainer, FM Dirk Paulsen, lädt zu Saisonbeginn wieder zum Monatstraining ein!

 

Gäste herzlich willkommen, keine Kosten, auch ohne Voranmeldung - Beginn ca. 19:00 Uhr im Vereinsheim.

 

Thema: noch offen

August 2017 (letzte Aktualisierung 15.8.)  ...zum aktuellen Terminplan

 

Ausblick: Alle Termine in 2017 siehe hier! 

   

Ausblick: Am 23. und 30.8. wieder "Heldentraining" von und mit Bernhard Riess!

   

Ausblick: Start in die neue Saison am 6.9.2017 mit dem Vereinspokal - Anmeldungen bitte an Bernhard Riess.

   

Infos 33. KW:

- (MD) Die Planung für die Mannschaften zur BMM und BFL ist intern abgeschlossen - für neue passive Mitglieder sind sicher noch Plätze in den BFL-Teams denkbar.

 

Infos 32. KW:

- (MD) Wir begrüßen herzlich unser neues Mitglied Holger Schmidt!

- (MD) Schönes Training (nach J. Awerbach: "Erfolg im Endspiel") mit Sascha Sarre zu Turmendspielen - die wichtigste Lehre: man kann sich niemals sicher sein!

 

Infos 31. KW:

- (MD) Interne Abfragen zur Teilnahme an BPEM, BSMM, BBMM, BBEM und Spreewaldcup - Meldungen bitte an Sascha Sarre.

- (MD) Von "Sommerloch" ist nichts zu spüren - wieder ein gut besuchter Spielabend,.

Juli 2017

 

Infos 30. KW:

- (MD) Gut besuchter Spielabend, wieder mit Gästen von Schwarzer Springer Schmargendorf.

 

Infos 29. KW:

- (BR) Ein Bericht zum Blind-Simultan mit CM Fabian Gallien findet sich unter Simultan. Vielen Dank, Fabian, das war sehr spannend!

 

Infos 28. KW:

- (MD) Beim "Heldentraining" von und mit Bernhard Riess haben wir neben dem langsamsten Zug der Schachgeschichte die Vor- und Nachteile von Doppelbauern in konkreten Partien analysiert - vielen Dank, Bernhard!

- (MD) Die Ausschreibung zum Blind-Simultan gegen CM Fabian Gallien ist online.

- (OR) Der Terminkalender für das Sommerprogramm wurde aktualisiert.

 

Infos 27. KW:

- (MD) Unser Trainer, FM Dirk Paulsen, siegt beim Harald-Lieb-Gedenkturnier des SK Zehlendorf gegen starke Konkurrenz - Gratulation, Dirk!

- (MD) Dietmar Scholz konnte souverän das BEM-C-Klasse-Turnier mit  3,5 aus 4 gewinnen - Gratulation zum Aufstieg, Dietmar! Details unter BEM.

Juni 2017

 

Infos 26. KW:

- (MD) Wir hatten ein sehr spannendes Training mit FM Dirk Paulsen zu einem besonderen Thema - Details unter Training.

- (OR) Zur Entlastung des (momentan ausgefallenen) Abteilungsleiters übernimmt Mark Dörbandt langfristig die Webredaktion. Siehe Kontakte!

- (OR) Neu im Team der Facebook-Redakteure konnte GuenIda gewonnen werden. Danke Günter! Siehe www.facebook.com/mariendorf.schach/

 

Infos 25. KW:

- (MD) Beim 16. Berliner Tandemschach-Open konnte unser Günter zusammen mit Wilhelm Jauk (TSG Oberschöneweide) den Titel "Berliner Meister 2017" erringen - Gratulation!

- (MD) Bei der Berliner Schnellschach-Einzelmeisterschaft 2017 haben Ralf und Dietmar unseren Verein vertreten - und unser Trainer FM Dirk Paulsen einen halben Punkt hinter dem Sieger den zweiten Platz belegt - Gratulation! Alle Ergebnisse beim BSV.

- (MD) Nach der vorletzten Runde des C-Klasse-Turniers hat Dietmar nun einen ganzen Punkt Vorsprung vor dem Rest des Feldes und kann mit einem Remis am letzten Spieltag den Aufstieg sichern - alle Ergebnisse unter BEM.

- (OR) Zur Entlastung des (momentan ausgefallenen) Abteilungsleiters übernimmt Mark Dörbandt langfristig die Koordination Training. Siehe Kontakte!

 

Infos 24. KW:

- (MD) Nach der am 14.6. gespielten Nachholpartie hat nun Dietmar alles in eigener Hand: mit einem Sieg im letzten Spiel gegen Hans-Rainer wäre der Turniersieg perfekt - alle Ergebnisse des C-Klasse-Turniers unter BEM.

 

Infos 23. KW:

- (MD) Nach der dritten Runde der BEM ist der Ausgang des Turniers noch offen, auch wenn Dietmar mit 2,5 aus 3 das Feld anführt - alle Ergebnisse des C-Klasse-Turniers unter BEM.

Mai 2017

 

Infos 22. KW:

- (MD) Spannendes Monatstraining mit unserem Trainer FM Dirk Paulsen am 31.5. - Dirk analysierte zwei sehr interessantePartien.

- (MD) Die DWZ-Liste unseres Vereins wurde aktualisiert.

 

Infos 21. KW:

- (MD) Zweite Runde der BEM -  alle Ergebnisse des C-Klasse-Turniers unter BEM.

 

Infos 20. KW:

- (MD) Im Viertelfinale der BPMM sind wir gegen den Bundesligisten Schachfreunde Berlin nach langem Kampf ausgeschieden (Bilder unter BPMM).

- (MD) Start der BEM bei uns im Verein - alle Ergebnisse des C-Klasse-Turniers unter BEM (das D-Klasse-Turnier hatte leider zu wenig Anmeldungen und findet nicht statt).

 

Infos 19. KW:

- (MD) Bisher zehn Anmeldungen zu unseren C- und D-Klassenturnieren in der BEM - bis Montag (15.5.) noch Plätze frei für Kurzentschlossene.

 

Infos 18. KW:

- (MD) Wir begrüßen herzlich unser neues Mitglied Hans-Rainer Langner!

- (MD) Gratulation an Ralf Gander, der den Supercup vor Ralf Gebert-Vangeel und Günter Idaczek gewonnen hat - Statistiken und Bilder unter Vereinsmeisterschaften.

- (MD) Die Anmeldung zur BEM bei uns im Vereinsheim läuft (noch bis 15.5.)! Der Anmeldestand wird laufend unter BEM aktualisiert.

 

April 2017 

 

Infos 17. KW:

- (MD) In der BFL (mit Bericht und Fotos) konnte unsere Erste durch ein 2:2 gegen den SC Zugzwang den Klassenerhalt in der A-Klasse (der höchsten Berliner Spielklasse) sichern - Gratulation, Jungs!

- (MD) Im Mittwochstraining (immer am letzten Mittwoch im Monat) hat unser Trainer FM Dirk Paulsen wieder mitgebrachte Partien analysiert.

 

Infos 16. KW:

- (MD) Gute Ergebnisse unserer Spieler im T-Cup, der von unseren "Nachbarn", dem SK Tempelhof ausgerichtet wird. Wir stellten die meisten Teilnehmer eines Vereins und erzielten gute Ergebnisse (siehe hier).

- (MD) In der BPMM (mit Bericht und Fotos) haben wir im Achtelfinale die SG SK Caissa/VfB Hermsdorf mit 3:1 besiegt und stehen somit im Viertelfinale! Gratulation an das erfolgreiche Pokalteam mit Ralf, Sascha, Günter und Roman!

Präsident Günter Kube schreibt an die Pokalhelden: "Gratulation - tolle Leistung, wir sind stolz auf euch!", Vorstandsvorsitzender Bernd Hahn: "Herzlichen Glückwunsch an alle. Super Leistung, Jungs!".

- (MD) In der BFL verliert unsere Zweite bei der JVA im vorgezogenen letzten Spiel mit 1:3.

- (LD) In den letzten Tagen müsste die Ausgabe 1/17 der Vereinszeitung für das erste Quartal 2017 in euren Briefkästen liegen. Auf dem Titelbild ist unsere Ü 60 I, die die Berliner Hallenmeisterschaft gewann! Reinschauen lohnt sich! Die Zeitung ist nun online und steht für alle zur Verfügung.

- (OR) Unser Schachfreund Ralf Gebert-Vangeel hat unsere Vereinsfarben auf Verbandsebene einmal mehr ganz hervorragend vertreten. Von 142 Teilnehmern erreichte er nach 9 Turnier-Tagen in Folge beim Qualifikationsturnier zur Berliner Meisterklasse über Ostern einen starken 6. Platz. Mehr noch, er wurde damit bester Tempelhofer! Herzlichen Glückwunsch lieber Ralf, starke Leistung!

 

Infos 15. KW:

- (MD)  Die Online-Clubmeisterschaft '16 bei Chessmail wurde beendet. Gratulation an SIeger Ebse vor LutzF und GuenIda!

- (OR/MD) Der Terminkalender und die BFL-Tabellen wurden aktualisiert.

 

Infos 14. KW:

- (MD) Aktuelle DWZ-Liste unseres Vereins nach der BMM beim Verband.

- (MD/BR) Die Ausschreibung zur den Klassenturnieren C und D bei uns ist online unter BEM.

- (MD) Am Mittwoch gab es gestern für die Erste eine knappe und für die Zweite eine deutliche Niederlage in der BFL (dort Berichte und Bilder).

 

März 2017

 

Infos 13. KW:

- (MD) Unser Trainer, FM Dirk Paulsen, hat wieder Partien analysiert - diesmal allerdings Partien, die wir (Günter und Mark) selber mitgebracht haben ("BYOG - bring your own game"). Das war sehr spannend und gut besucht. Ein paar Bilder unter Training.

 

Infos 12. KW:

- (MD) In der BMM hat die Erste verlustpunktfrei die Saison mit einem 6,5:1,5 gegen Weißensee auf dem ersten Platz beendet. Der Zweiten gelang ein schöner 5:1-Sieg gegen Lasker Steglitz. Berichte und Bilder unter BMM.

- (OR) Auswärts bei den SF Berlin gab es eine Niederlage für die Erste und ein 2:2 für die Zweite. Berichte und Bilder unter BFL.

 

Infos 11. KW:

- (MD) Bei der Berliner Pokal-Mannschaftsmeisterschaft haben wir gegen den starken SC Kreuzberg deutlich verloren - als "Lucky Loser" sind wir aber trotzdem ins Achtelfinale eingezogen! Bericht und Fotos unter BPMM.

- (OR): Herzlichen Glückwunsch an Ralf G.-V., den neuen Blitz-Vereinsmeister 2017. Allen Mitgliedern die gestern leider fehlten gute Besserung!

- (OR): Herzlich Willkommen lieber Rainer (aktuelle Nr. 8 von Schwarzer Springer Schmargendorf), der am 15.3. neu in den TSV Mariendorf als passives Schach-Mitglied eintrat. Demnächst dann auch hier!

- (OR) Zum aktuellen Stand der Anmeldungen zur Blitz-Vereinsmeisterschaft (Stand 14.3.), Anmeldungen nur an Bernhard!

 

Infos 10. KW:

- (OR) Heute im Vereinsheim: Das 7,5 zu 0,5 gegen SC Eintracht Berlin bedeutet den höchsten BMM-Sieg in der Vereinsgeschichte (vorher 7:1)! Die Erste sichert sich damit nach dem Aufstieg nun endgültig auch den Staffelsieg! Mehr unter BMM! Bitte auch die Abstimmung oben beachten!

- (OR) Sonntag = BMM! Diese Regel wird heute für die Zweite durchbrochen, die spielfrei ist. Die Erste trifft am 12.3. um 9 Uhr auf den SC Eintracht Berlin.

- (OR) Bernhard und Günter vertraten am Sa., 11.03., die Vereinsfarben beim GP-Turnier der TSG Obeschöneweide. Bericht und Tabellen beim BSV!

- (OR): Wichtiger Sieg für die Erste in der BFL! Beim 2,5:1,5-Heimsieg sorgte Jens für den vollen Punkt bei 3 Remisen. Die Abstiegsränge konnten verlassen werden. Die Zweite wehrte sich tapfer gegen Narva, konnte aber eine 1:3-Niederlage nicht vermeiden - kein Beinbruch! Berichte und Bilder unter BFL!

- (OR): Passend zu den netten BMM-Glückwünschen von Narva (siehe unten) kommen die sympathischen Schachfreunde aus Friedrichshein am Mittwoch zu uns, um sich mit unserer Zweiten in der BFL zu messen. Die Erste erwartet den VfB Hermsdorf. Zu den Tabellenständen der BFL! 

 

Infos 9. KW:

- (OR): Neue DWZ-Liste beim Deutschen Schachbund, erstmalig mit "Ralf II"!

- (OR): Viele nette BMM-Glückwünsche erreichten uns! Natürlich auch aus Dessau von Stefan und von Uwe aus Oschersleben!

Reaktionen zum vorzeitigen Aufstieg der Ersten in die 1. Klasse (z.T. redaktionell gekürzt, wird ggf. fortgesetzt):

Günter Kube (TSV Mariendorf, Präsident): "Herzlichen Glückwunsch zu der tollen Leistung. Wir sind alle stolz auf Euch. Weiter so!"

Lars Dagott (TSV Mariendorf, Vorstand): "Was für eine Erfolgsgeschichte!"

Lars Gaertner (TSV Mariendorf, Vorstand): "Glückwunsch, tolle Leistung!"

Joachim Lißner (SC Weiße Dame): "Hoppla, und heute war erst die 7. Runde - Glückwunsch!"

Markus Zelanti (SF Berlin): "Glückwünsche auch aus der Bülowstr!"

Stefan Haack (TSV Mariendorf): "Gratulation! Hab schon ein schlechtes Gewissen, dass ich es so lange nicht geschafft habe, vorbei zu schauen."

Günter Idaczek (TSV Mariendorf): "Einfach tolle Vorstellung der Mannschaft und Performance!"

Jens Wiedersich (TSV Mariendorf + TSG Oberschöneweide): "Gratuliere!"

Uwe Degner (TSV Mariendorf + SK Oschersleben): "Gratuliere Euch!"

Bernhard Ritz (TSV Mariendorf): "Glückwunsch an die siegreiche Erste!"

Dieter Leimbrock (TSV Mariendorf): "Große Klasse! Glückwunsch an Euch ACHT!"

Marco Lutz (ohne Verein): "Ein Riesenkompliment an die Truppe für den vorzeitigen Aufstieg! Das lässt für die kommende Spielzeit einiges erwarten!"

Daut Tahiri (SK Tempelhof): "Gratulation!"

Dr. Martin Schmidbauer (SK Tempelhof): "Liebe Mariendorfer Schachfreunde. Ich gratuliere euch ganz herzlich zum Aufstieg in die 1. Klasse."

Thomas Mothes (Vorstand SG Narva Berlin): Glückwunsch auch von NARVA!

Paul Meyer-Dunker (Friesen Lichtenberg) "Ein schöner Erfolg, 1. Klasse ist ja schon mal ne Hausnummer für einen Verein in dann erst 5-ter Saison"


A U F S T I E G  ! ! !   Glückwunsch an eine Spitzen-Truppe!

 

BMM-Sonntag, 26.02.2017

Zwei Spieltage vor Saisonschluss:

 

Aufstieg Nr. 3 im 4. Jahr seit der Gründung der Schachabteilung! Von der 4. Klasse in die 1. Klasse in nur 4 Jahren! Wir feierten heute den 6:2-Auswärtssieg des Tabellenführers TSV Mariendorf 1897 e.V. beim Tabellenzweiten, der SVG Läufer Reinickendorf.

 

Leider auf dem Bild ohne Roman beim spontanen kleinen Aufstiegs-Umtrunk direkt nach dem heutigen Triumph!

 

Mariendorfer Schach-Helden v.l.n.r.: Sascha (Teamchef), Dietmar, Michael, Ralf, Olaf, Bernhard, Günter. 

OR

Gesucht wird: DAS Aufstiegs-Teamfoto der Ersten in der Saison 2016/17

Gebt Eure Meinung bitte per E-Mail an Olaf bis Montag-Abend, 13.03.2017, ab! Das Teamfoto mit den meisten Stimmen kommt dann auf die Website des Hauptvereins und(!) in die nächste Vereinszeitung! UPDATE: Klar gewonnen hat das Bild rechts!

Februar 2017 
  

Infos 8. KW:

- (OR): BMM-Berichte (Erste siegt 6:2, Zweite spielt 3:3) hier!

- (OR): BFL-Berichte (beide Teams verlieren) hier!

- (OR): Tolles Training am Mittwoch bei Dirk! Letzte Einstimmung auf die Spiele in der BFL (Freitag, 24.2.) und BMM (Sonntag, 26.2.)!

 

Infos 7. KW:

- (MD) Gratulation unserem neuen Vereinsmeister im Schnellschach, Ralf Gander, der souverän mit fünf aus fünf seiner Favoritenrolle nach DWZ gerecht wurde - dahinter fast gleichauf Roman Matzkowiak und Ralf Gebert-Vangeel mit "auf dem Treppchen". Alle Details: siehe Vereinsmeisterschaften.

 

Infos 6. KW:

- (MD) In den BMM-Heimspielen konnte die Erste ihre weiße Weste behalten und gewann 6:2 gegen die SF Nord-Ost Berlin 3. Die Zweite erreichte ein Mannschaftsremis gegen SV Königsjäger Süd-West 7- Berichte und Bilder unter BMM.

- (OR) Ganz langsam steigen die Anmeldezahlen für die Schnellschach-VM am 15.2. und die Blitzschach-VM am 15.3.! Anmeldungen bitte ausschließlich bei TL Bernhard Riess (NSR)! Gäste unserer Spielabende aus anderen Vereinen, die sich noch kurz vor Turnierbeginn (ca. 19 Uhr) z.B. für eine passive Mitgliedschaft entscheiden (33,- Euro/Jahr), sind sofort zur Teilnahme an den internen Vereinsmeisterschaften berechtigt. Aufnahmeanträge siehe hier!

- (OR) Für den Spielabend im Vereinsheim am Mittwoch, 8. Februar, bitte die Einschränkungen im Terminplan beachten. 

- (OR) BFL-Auswärtsspiele beim für uns übermächtigen Bundesligisten SC Kreuzberg: Die Erste verliert 1:3, die Zweite 0,5:3,5. Glückwunsch an Günter, Jens und Mark für ihre Remisen gegen individuell höher einzuschätzende Gegner und an alle zum Einsatz kommenden TSVMer für den tollen Fight auch ohne Happy End. Berichte und Bilder unter BFL! 

Am Montag, d. 13. Februar 2017, um 19.00 Uhr findet im Vereinsheim Rixdorfer Str. 130, 12109 Berlin, eine außerordentliche Mitgliederversammlung statt. Hierzu laden wir alle Mitglieder recht herzlich ein.

Tagesordnungspunkte:

1.    Begrüßung und Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung sowie Feststellung der stimmberechtigten Mitglieder

2.    Wahl eines Versammlungsleiters

3.    Bericht des Vorstandsvorsitzenden

4.    Beschluss über die Neufassung der Satzung auf Grund vom Schreiben des Amtsgerichtes/Vereinsregister vom 12.09.2016 

5.    Beschlussfassung über die Durchführung von Vorstandswahlen nach alter und neuer Satzung

6.    Wahl des Vorstandvorsitzenden

7.    Wahl des Kassierers (nach neuer Satzung: I. Vorstand Finanzen)

8.    Wahl des II. Vorstand Finanzen (nach neuer Satzung)

9.    Wahl des Geschäftsführers (nach neuer Satzung: I. Vorstand Verwaltung)

10.    Wahl des II. Vorstand Verwaltung (nach neuer Satzung)

11.    Wahl des I. Vorstand Fußball (nach neuer Satzung)

12.    Wahl des II. Vorstand Fußball (nach neuer Satzung)

13.    Wahl des I. Vorstand Breiten- u. Gesundheitssport (nach neuer Satzung)

14.    Wahl des II. Vorstand Breiten- u. Gesundheitssport (nach neuer Satzung)

15.    Wahl des I. Vorstand Jugend (nach neuer Satzung)

16.    Wahl des II. Vorstand Jugend (nach neuer Satzung)

Wir freuen uns über ein zahlreiches Erscheinen.

Mit sportlichen Grüßen

TSV Mariendorf 1897

 

(Anm. der Web-Redaktion: 1:1-Übernahme der Website des Gesamtvereins. Wer kommt alles? Ich werde da sein. OR)

Januar 2017 

  

Infos 5. KW:

- (MD) Beginn der 33. Offenen Berliner Senioren-Einzelmeisterschaft 2017, mit dabei ist unser Klaus-Dieter Leimbrock - wir drücken die Daumen, Dieter! Alle Infos beim Verband.

 

Infos 4. KW:

- (OR) Training am Mittwoch, 25.01.17, beim Berliner Meister im 960-Schach! Details zum regelmäßigen Schachtraining bei FM Paulsen siehe "Training"!

- (LD) Am letzten Freitag fand das erste Schiedsrichter-Treffen des fusionierten TSV Mariendorf 1897 statt. Eingeladen waren sämtliche Schiedsrichter aus dem Bereich Fußball und Schach, die für unseren Verein tätig sind. Der Verein spendierte als kleines Dankeschön ein Essen. (...)
Redaktionell gekürzt bzw. von der Website des Hauptvereins übernommen, OR

- (MD) Das BMM-Wochenende mit Auswärtsspielen bei Weisse Dame endete mit gemischten Ergebnissen - während die Erste gewann und die Tabellenführung behauptete, musste die Zweite leider eine Niederlage einstecken - Berichte und Bilder unter BMM.

 

Infos 3. KW:

- (MD) In der BFL haben beide Mannschaften 2:2 remis gespielt - Berichte und Bilder unter BFL.

- (OR) Heimspiele in der BFL am 18. Januar! Da aber nur 8 von uns zum Einsatz kommen, ist dieser Abend trotzdem sehr gut geeignet, einfach mal so zum freien Spiel als Gast und/oder Zuschauer vorbei zu kommen. Geöffnet ist ab 18 Uhr, die Liga-Spiele beginnen um 19 Uhr.

 

Infos 2. KW:

- (OR) Herzlichen Glückwunsch lieber Dirk Paulsen zum Titelgewinn beim 960-Schach! Siehe hierzu den Bericht beim BSV! Nächstes Training bei "unserem" Fidemeister am Mittwoch, 25.1.17, im Vereinsheim. Offen auch für Gäste. Mehr Informationen und Rückblicke auf Trainingsabende in unserem Vereinsheim in der Rubrik Training!

 

Infos 1. KW:

- (MD) Wieder ein super Tag für unsere beiden Mannschaften in der BMM - beide gewinnen! Berichte und Bilder unter BMM.

- (MD) Vielen Dank für den ausführlichen Turnierbericht zu unserem Neujahrsturnier vom BSV-Präsidenten Carsten Schmidt!

- (MD) Bericht mit Bildern und Tabellen zum großen Neujahrsturnier am 4.1.2017 siehe unten.

- (OR) Unser Admin Dietmar zum Neujahr auf chessmail: "Hallo, am Neujahrsmorgen um 10 Uhr startete das Clubturnier 2017, Ich wünsche euch allen ein gutes und erfreuliches Jahr 2017, Joosten"

- (OR) Happy new year 2017! Alle letzten Infos zum Neujahrsturnier 2017 wurden aktualisiert.

4. Mariendorfer Neujahrsturnier am Mittwoch, 4. Januar 2017

Beim 4. Neujahrsturnier des TSV Mariendorf am Mittwoch, den 4. Januar 2017, siegte IM  Miroslav Schwarz vor FM Dirk Paulsen und CM Fabien Gallien. Bester TSVMer auf Platz 7 war Olaf Ritz bei insgesamt 41 Teilnehmern - volles Haus und gute Stimmung! Ein Bericht des Präsidenten mit Bildern auf der Website des Berliner Schachachverbandes findet sich hier. Vielen Dank an unseren TSVM-Präsidenten Gütner Kube, der wieder extra zu diesem Anlass vor Ort war. Ebenso Dank an alle TSVMer, die mit ihren Spenden den Preisfonds bereichert haben und natürlich unseren Turnierleiter Bernhard Riess für den reibungslosen Ablauf. Fotos von Sascha Sarre und Sven Lange unter der Tabelle - Dank an beide Fotografen. Tabellen-Downloads unter den Bildern. 

Rückblicke zu den Turnieren 2014, 2015, 2016 beim BSV.

Rangliste Gesamt
TSVM_Schnell_2017-01-04_Neujahrsturnier_
Adobe Acrobat Dokument 77.2 KB
Kreuztabelle
TSVM_Schnell_2017-01-04_Neujahrsturnier_
Adobe Acrobat Dokument 106.8 KB
Rangliste ohne ELO
TSVM_Schnell_2017-01-04_Neujahrsturnier_
Adobe Acrobat Dokument 64.3 KB
Fortschrittstabelle
TSVM_Schnell_2017-01-04_Neujahrsturnier_
Adobe Acrobat Dokument 75.3 KB
Startrangliste
TSVM_Schnell_2017-01-04_Neujahrsturnier_
Adobe Acrobat Dokument 73.8 KB
Damen
TSVM_Schnell_2017-01-04_Neujahrsturnier_
Adobe Acrobat Dokument 62.6 KB
Spiele
TSVM_Schnell_2017-01-04_Neujahrsturnier_
Adobe Acrobat Dokument 85.6 KB
Rangliste bis 2000
TSVM_Schnell_2017-01-04_Neujahrsturnier_
Adobe Acrobat Dokument 74.2 KB
Senioren
TSVM_Schnell_2017-01-04_Neujahrsturnier_
Adobe Acrobat Dokument 70.7 KB
ELO
TSVM_Schnell_2017-01-04_Neujahrsturnier_
Adobe Acrobat Dokument 75.2 KB
Rangliste bis 1700
TSVM_Schnell_2017-01-04_Neujahrsturnier_
Adobe Acrobat Dokument 70.8 KB
Ewige Tabelle
TSVM - Ewige Tabelle der Neujahrsturnier
Adobe Acrobat Dokument 379.1 KB

Dezember 2016 


Infos 52. KW:

- (OR) Mark in guter Form und besser als die Erwartung wurde als "Gutspieler" mit Sekt ausgezeichnet! Turnierbericht bei SF Berlin + Ergebnisse!

- (OR) TSVM-Schacher gehen am Mittwoch, 28.12., fremd! Blitzturnier bei SF Berlin in Schöneberg. Fahrgemeinschaft ab Mariendorf, Infos hier und bei Olaf.
- (LD)  In diesen Tagen müsste die Ausgabe 4/16 der Vereinszeitung für das vierte Quartal 2016 in euren Briefkästen liegen. Reinschauen lohnt sich! Wer (noch) keine Zeitung erhalten hat, der kann diese Zeitung demnächst hier auch als Online-Version nachlesen.
- (OR) Hohe Führung im Chessmail-Mannschaftskampf an 25 Brettern. Vielen Dank an Dietmar, der das Event von unserer Seite aus organisiert. Gespielt werden 50 Partien, d.h., für einen Sieg benöigen wir 25,5 Punkte. Aktueller Stand siehe 3. Weihnachts-Mannschaftkampf TSVM Berlin : Club der fairen Spieler

 

Infos 51. KW:

- (OR) Dieters Weihnachtsrede (= Jahresrückblick 2016!) ist online, siehe unten! Frohes Fest!

- (MD) Neu! Mützen und Schals im TSVM-Outfit - immer dienstags im Vereinsheim (s.u.).

- (OR) Die Chessmail-Clubliga-Teams 2017 stehen fest. Dank an Dietmar für seine Vorbereitungen. Hier geht es zum Bericht von Dietmar alias Joosten!

 

Infos 50. KW:

- (OR) In den Kontakten wurden die vier Links unserer Schach-Schiris auf der Schiedsrichter-Seite beim Hauptverein aktualisiert. Ehre, wem Ehre gebührt!

- (OR) Bereits zum dritten mal startete ein Weihnachts-Mannschaftskampf an 25 Brettern auf chessmail gegen den CfdS. Dank an Online-Chef-Admin Dietmar für die Organisation. Alle Infos und der Zwischenstand siehe hier! Weiterhin werden derzeit die Teams für die Online-Clubliga 2017 gebildet. Hier waren wir 2016 einmal mehr sehr erfolgreich. Rückblick und Ausblick siehe hier! Alles Infos hierzu ebenfalls bei Dietmar.

 

Infos 49. KW:

- (MD) Auswärtssiege für beide Mannschaften in der BMM! Die Erste nun mit der alleinigen Tabellenführung und die Zweite auf einem Aufstiegsplatz - ein schöner dritter Advent! Die Berichte und Fotos sind online.

- (BR/OR): Der Vereinspokal ist ja bereits beendet. Nun stehen die Termine der weiteren Vereinsmeisterschaften 2016/17 fest. Schnellschach am 15.2., Blitz am 15.3.! Anmeldungen ab sofort bei Spielleiter Bernhard. Die besten vier aus den Turnieren Pokal, Schnellschach, Blitz spielen dann am 3.5. den Supercup. 

- (OR/MD): Die Zweite hat am Freitag Abend in der BFL bei Berolina Mitte verloren. Dieter meldet: "Harter Kampf bei einem sympathischen Club. (...) Große Klasse Thomas (S.) am Brett 1 mit einem Remis!" - der Bericht von Thomas ist jetzt online.
- (MD) Mariendorfer Schach-Weihnachtsfeier mit "Tradition": Unser Dieter hält seine Jahresrückblick-Rede. Wie immer alles sehr gelungen. 

- (OR) Einen Tag vor der Weihnachtsfeier gelang der Ersten am 6.12. ein wichtiger Auswärtssieg in der BFL im Lokalderby bei SKT I - Bericht und Fotos sind online.

- (OR) Der TSVM war am 3.12. mit einem 4er-Team zu Gast in Fredersdorf. Ein Bericht von Günter ist online! 

- (MD/OR) Unter den Berichten der beiden Teamchefs Sascha und Thomas sind jetzt auch alle Bilder des 2. Spieltages der BMM online! 

 

Infos 48. KW:

- (OR) Das gab es noch nie! Über einen Monat vor einem Einladungsturnier bei uns sind alle Startplätze vergeben UND dabei wurde die Maximalzahl von 40 sogar noch überschritten. Dieter schrieb dazu: "Für mich nicht erstaunlich (...) im letzten Jahr gab es nur positive Rückmeldungen von Seiten der Gäste!"

 

- (OR) Ein ganz besondere Trainingsabend mit FM Dirk Paulsen! Unser Bernhard realisierte die Übertragung des WM-Finales in New York. Dank an beide für ihr Engagement und die Gestaltung eines schönen Schachabends in unserem Vereinsheim. Ein Rückblick mit Bildern von Sascha gibt es hier!

Wir TSVM-Schacher wünschen frohe Weihnachten und besinnliche Feiertage


Schachweihnacht 2016


Der jährliche Rückblick von Dieter Leimbrock


Nun schon zum vierten Mal feiern wir unsere Schachweihnacht. Wie in jedem Jahr geht es darum, in gemütlicher Runde das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen, die Gegenwart zu betrachten und natürlich den Blick voraus.

Was gab es Besonderes im Jahr 2016?

1. Es gab ein Novum: 2 Vereinspokalendspiele im selben Jahr:  den für 2015/16 am 20.01.16 gewann Günter
                                                                                           den für 2016/17 am 16.11.16 gewann Ralf
wie immer hatte der Pokal seine eigenen Gesetze und es gab auf den Weg zum Gewinn so manche faustdicke Überraschung !

2. Wir haben den Vereinsnamen gewechselt: aus Mariendorfer SV 06 wurde der Tempelhofer SV Mariendorf 1897
    aus den Vereinsfarben schwarz/rot wurde nun rot/weiß.

3. Wir haben einen neuen Trainer:  auf WFM Martina Skogvall folgte FM Dirk Paulsen
Neuer Trainer - Neuer Still der aber auch sehr positiv (sieht man an der Trainingsbeteiligung) aufgenommen wurde. Dirk versucht hier bei uns den "Spagat" zwischen ca. DWZ  2.000 und 800.

4. Erstmals war ein Großmeister in unserem Vereinsheim zu Gast, der sympatische GM Robert Rabiega spielte gegen uns Simultan.
Alle Spiele wurden von ihm gewonnen, auch wenn es bei Roman sehr knapp wurde.

5. Auch in den vergangenen Monaten kam wiederum Bewegung in unsere Mitgliederstruktur.  Wir konnten einige neue Mitglieder begrüßen und können mit Fug und Recht sagen:  "die sind alle eine Bereicherung sowohl in sportlicher als auch in menschlicher Sicht"       
-  NUR NETTE LEUTE HIER  -



Nun aber zu unseren schachsportlichen Aktivitäten.

Aushängeschild aller Vereine ist die Teilnahme an der BMM, und natürlich auch an der BFL.
Hier sind von uns jeweils 2 Mannschaften (im letzten Jahr bei der BFL sogar 3) am Start.

Obwohl sich alle kräftig ins Zeug gelegt haben, konnte in der vergangenen Saison nur ein Aufstieg bejubelt werden, die Erste in der BFL stieg in die höchste Klasse auf !!!!!


Die Erste schrammte knapp am BMM-Aufstieg in die 1. Klasse vorbei. Bei den "Helden der 2. Reihe" waren nie Aufstiege realistisch. Aber einige Achtungserfolge waren dann doch dabei.

Neben den beschriebenen Aktivitäten waren unsere Schacher auch bei diversen anderen Veranstaltungen präsent.
Ob Mannschaft oder Einzelkämpfer, die weiße Jacken sind im gesamten Spektrum des Berliner Schachlebens dabei.

Mit Whats-App sind dann fast alle Mitglieder aktuell laufend unterrichtet, oder aber über unsere Internetseite.

Diverse Turniere, Berliner Meisterschaften der Senioren, Blitz- und Schnellschachmeisterschaften, Einzel- und Mannschaftspokal, und, und. und.... hier alles aufzuzählen würde den Zeitraum sprengen.

Und auch über die Grenzen der Stadt haben sich einige von uns gewagt, Spreewaldpokal im Landhaus Guben, Adventsturnier in Fredersdorf...

Und nun zu einer weiteren Besonderheit unserer Schachabteilung:
Sommerzeit  und Flaute?  Bei uns geht es auch hier weiter: Mariendorfer Schachsommer mit immer besonderen Themen:
- Schach 960       
- Simultan gegen unsere Spitzenspieler

- und besonders Bernhards Training mit den "HELDEN DER 2. REIHE",  große, große Klasse !

Seit ein paar Monaten läuft die neue Saison. Beide Mannschaften der BMM starteten mit sehr großer Zufriedenheit. Aber, die Saison ist lang, aber Bange machen gilt nicht. Auch die BFL hat begonnen. Im Vorfeld der Saison gab es einen großen Mannschaftskampf bei unseren Schachfeunden von SW Lichtenrade, der 7:7 endete.

Gleichzeitig freuen wir uns alle schon auf unser mittlerweile traditionellen und beliebten Neujahrsturnier am 04.01.2017.

Danach geht es dann weiter mit den Mannschaftskämpfen und den Einzelmeisterschaften, Turnieren in ein hoffentlich erfolgreiches Jahr 2017.

Zum Abschluss möchte ich allen Schachern ein FROHES und BESINNLICHES WEIHNACHTSFEST wünschen, erholsame Tage zwischen den Jahren und dann natürlich ein erfolgreiches Jahr 2017.

 

Euer Dieter

 

Mütze Schal Mütze Schal Mütze Schal Mütze Schal Mütze Schal

 

Liebe Mitglieder und Freunde des TSV Mariendorf,

der Winter bringt die Kälte, der TSV Mariendorf die passende Kleidung.

Ab sofort haben wir für euch Mützen und Schals im Fan-Outfit.

Beides bekommt ihr zum Einführungspreis von nur € 8,- pro Mütze oder Schal

jeden Dienstag ab 18 Uhr bei Marianne im Vereinsheim an der Rixdorfer Str. 130.

Die Mützen sind in Kinder- und Erwachsenengrößen erhältlich.

 

Mütze Schal Mütze Schal Mütze Schal Mütze Schal Mütze Schal

November 2016

 

Infos 47. KW:

- (OR/MD): Beide BMM-Teams 2016/17 weiter ungeschlagen. Die Erste siegt gegen das starke Zehlendorfer Team des SV Königsjäger mit 4,5 zu 3,5 und bleibt an der Tabellenspitze. Die Zweite erreicht ein 3:3, ob da nicht mehr möglich war?! Berichte und Fotos folgen im Laufe der Woche in der Rubrik BMM!

- (OR) Bernhard (als Schiedsrichter des BSV vor Ort aktiv) und Dieter (Repräsentant der Schachabteilung des Tempelhofer SV Mariendorf 1897 e.V.) waren am 26.11.  beim Politikerturnier 2016 vor Ort live dabei.  

- (OR) Start in die BFL gegen die jeweils klar favorisierten Schachfreunde von Chemie Weißensee. Die Zweite war an allen vier Brettern klar Außenseiter und kämpfte tapfer, jedoch ohne Chance: Endstand 0:4, kein Beinbruch. Die Erste (ebenfalls deutlicher Außenseiter) verlor 1:3, wobei Jens und Sascha je ein Remis beisteuerten. ML-Sascha berichtete kurz am Morgen danach: "Es war ein 2:2 möglich, aber Günter und Ralf konnten ihre Stellungen nicht halten bzw. haben sich verkombiniert." Auch hier also ein Ergebnis, das befürchtet werden musste, denn wie sagte Günter vorher so schön: "Wir haben es uns durch den Aufstieg verdient gegen solche starken Teams in der höchsten Liga Berlins zu spielen!" Recht hat er, Ralf hatte es z.B. an Brett 1 mit FM Dauth zu tun! Mehr in der Rubrik BFL!

- (OR) Der Spielplan (Stand 22.11.16) wurde bis Juli 2017 fortgeschrieben. Besonders zu beachten sind der 21.12. (SKY: Bundesliga, Hertha-Darmstadt), der 28.12. (KEIN SCHACH!), der 8.2.17 (SKY: DFB-Pokal, Dortmund-Hertha) und der 22.3.17 (beide BFL-Teams auswärts, KEIN SCHACH!), Rubrik Termine!

- (OR) Beide großen Berliner Openturnier zwischen Weihnachten und Silvester sind in unserem Termiplan! Infos über den BSV! Anmeldung individuell.

- (MD) In dieser Woche startet die BFL! Alle Infos zu unseren Mannschaften auf der neu gestalteten Seite BFL.

 

Infos 46. KW:

- (MD) Ein Bericht zum Lichtenrader Herbst 2016 von Günter ist online unter Reiseberichte!

- (OR) In die von "MD" top-gestaltete BMM-Seite wurden einige BMM-Bilder von Sascha aus Hermsdorf aus Runde 1 eingefügt. Siehe Rubrik BMM

- (MD) Im Finale des Vereinspokals konnte sich Ralf nach einer spannenden Partie gegen Roman durchsetzen - Gratulation an unseren Pokalsieger Ralf! Alle Ergebnisse und Bilder unter Vereinsmeisterschaften.

- (OR/MD) BMM-Traumstart am 13.11.: Mit zwei Auswärtssiegen in der Berliner Mannschaftsmeisterschaft (BMM) sind unsere beiden Teams in die neue Saison gestartet. Die ERSTE siegt beim VfB Hermsdorf mit 6:2. Die ZWEITE gewinnt beim bei SW Lichtenrade mit 5:1. Details in der Rubrik BMM, mit Berichten der Mannschaftsleiter.

 

Infos 45. KW:

- (MD) Der Spielabend am Mittwoch stand ganz im Zeichen des Vereinspokals - das Halbfinale und Partien der Platzierungsrunde standen auf dem Programm. Im Finale am 16.9. stehen sich Roman und Ralf gegenüber.

 

Infos 44. KW:

- (OR) IM Miroslav Schwarz (ELO 2482) war Gast unseres Spielabends am 2.11! Ein kleines Blitzturnier gewann er erwartungsgemäß mit 100% vor Neuzugang Jens, der nur gegen den IM verlor. Einige Fotos von Sascha siehe unten. Souveräne Turnierleitung von Schiri Thomas!

- (OR) Last-Minute-Neuzugang für das erste BFL-Team 2016/17: Kurz vor Saisonbeginn konnten wir unser BFL-Team I (Berliner Feierabendliga) noch einmal enorm verstärken. Von der TSG Oberschöneweide wechselt Jens Wiedersich (Fide-ELO 2100) zu uns. Er wird uns als Aufsteiger helfen, uns in Liga A, der höchsten Liga Berlins zu behaupten. Auch die aktuelle DWZ-Liste mit nun 31 Mitgliedern enthält bereits unseren Neuzugang. Nachfolgend einige Schnappschüsse vom Spielabend am 2.11. (Fotograf = Sascha)! Kleiner Tipp: Mit einem Klick werden die Bilder größer!

Oktober 2016

 

Infos 43. KW:

- (OR) Im Finale der Online-Clubmeisterschaft sind die beiden Spieler im Mittelspiel angekommen. Wer wird Clubmeister 2016? Zu den laufenden Partien!
- (OR) Starker und hoch konzentrierter Auftritt von Günter beim Lichtenrader Herbst 2016! Mit 5,5 aus 9 verbessert er nicht nur seine DWZ, sondern siegt auch in der 4. Wertungskategorie (1800-1899)! Herzlichen Glückwunsch! Weitere Details (vielleicht sogar ein Teilnehmerbericht?) folgen. Vorab die Tabellen!
- (OR) Zum Saisonstart wurde die neue Seite "BMM" eingerichtet. Rückblicke befinden sich im Archiv.

- (OR) Aufgrund eines BFL-Auswärtsspiels der Zweiten musste die Weihnachtsfeier verlegt werden. Neuer Termin nun Mittwoch, 7. Dez.! Weitere Infos folgen!

- (LD) In diesen Tagen müsste die Ausgabe 3/16 der Vereinszeitung für das dritte Qauartal 2016 in euren Briefkästen liegen. Dies ist die erste Zeitung des TSV Mariendorf 1897. Reinschauen lohnt sich! Wer (noch) keine Zeitung erhalten hat, der kann diese Zeitung demnächst hier auch als Online-Version nachlesen.

- (OR) Erneut gab es ein tolles und sehr gut besuchtes Training bei FM Dirk Paulsen am Mi., 26.10., im Vereinsheim. Thema war u.a. sein Berliner Pokalfinale 2016. Nächster und letzter Termin im Jahr 2016 (kein Training im Dezember!) ist am letzten Mittwoch im November = 30.11.2016!

 

Infos 42. KW:

- (MD) Die Matrix und Dateien zum Vereinspokal wurden nach den am 19.10. gespielten Partien aktualisiert.

 

Infos 41. KW:

- (OR) In der Rubrik Kontakte wurde eine Verlinkung zur neuen Vereinssatzung und eine Präzisierung der Aufgaben des Abteilungsleiters vorgenommen.

- (OR) Vielen Dank an Mark (MD), der das Archiv neu gestaltet hat. Hierdurch wurde auch das Menü oben deutlich schlanker und übersichtlicher.

- (OR) Der Freundschaftskampf SW Lichtenrade - TSV Mariendorf endete 7:7! Es wurde somit leicht abweichend von der Planung "nur" an 14 Brettern gespielt. Ein toller Abend - vielen Dank an den Gastgeber! Berichte und Bilder sind online! Dazu noch eine kurze Nachricht beim BSV!

- (OR) Am Montag, 10. Oktober 2016 folgen wir einer Einladung unserer Schachfreunde von Schwarz-Weiß Lichtenrade. Gespielt wird ein großer Mannschaftskampf zur Saisonvorbereitung 2016/17 mit der Bedenkzeit von 1 Std./Spieler und anschließender Geselligkeit. Hier die endgültige Aufstellung unseres Vereins an 15 Brettern für den 10.10.2016: 1) Ritz jun.; 2) Gebert-Vangeel; 3) Matzkowiak; 4) Scholz, 5) Schramm, 6) Dörbandt, 7) Warnest, 8) Leimbrock, 9) Rehberg, 10) Lohmann, 11) Edelhoff, 12) Schröder, 13) Haack sen. 14) Komischke-Friedel, 15) Ritz sen. 

 

Infos 40. KW:

- (OR) FM Dirk Paulsen (Mitglied im SCK und Trainer des TSV Mariendorf) wurde Berliner Pokal-Einzelmeister 2016! Herzlichen Glückwunsch!

- (MD) Sascha hat einen Bericht zur gestrigen Teilnahme an der BSMM geschrieben (samt Fotos von ihm und Günter).

- (OR)  Am Sa., 8. Okt. 2016 wird ein 4er-Team unseres Vereins an der Berliner Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft teilnehmen. Teamchef ist Sascha.

 

 

September 2016

 

Infos 39. KW:

 

- (MD) Bilder vom ersten Training mit FM Dirk Paulsen sind online. Vielen Dank, Dirk!
- (MD) Wir begrüßen ganz herzlich unseren Neuzugang Kristof Schröder! 

- (MD) Am Mittwoch, 28.09.2016, findet das erste Training mit unserem neuen Coach, dem FM Dirk Paulsen, statt. Gäste sind herzlich willkommen! BSV-News!

- (OR) Blitzschach-Wochenende des BSV! Zum Abschneiden unserer 4(!) Einzelstarter: Ralf erreichte das B-Finale, Roman, Stefan und Dieter das E-Finale. 

- (OR) Bei der Berliner Mannschaftsmeisterschaft im Blitzschach erreichte der TSV Mariendorf Platz 9 im B-Finale. Während der mitgliederstärkste Tempelhofer Schachverein (SKT 1931 e.V.) einmal mehr durch Abwesenheit bei einem Verbands-Event glänzte, nahmen unsere Freunde aus Lichtenrade sogar mit zwei Mannschaften teil, die jedoch wie im Vorjahr beide hinter uns landeten. Der mit 30 Mitgliedern kleinste Schachclub im Kiez kann sich somit mit einem Augenzwinkern erneut "Tempelhofer Blitz-Mannschaftsmeister" nennen. Bilder unter BBMM.

 

Infos 38. KW:

- (MD) Zum Abschneiden des TSVM-Teams beim Spreewaldcup siehe Reiseberichte.

- (OR) Für die BBEM wurden bisher (Meldeschluss = 22.9.) gemeldet: Stefan, Ralf, Roman, Dieter. Für die BBMM wurde ein 4er-Team gemeldet.

- (OR) Am Mi., 21.09., Schach wie immer ab 18 Uhr, ABER ab 20 Uhr nur am Rande der SKY-Übertragung Bayern München - Hertha BSC möglich. 

 

Infos 37. KW:

- (OR) Ausblick: Am 08.10. findet die Berliner Schnellschach Mannschaftsmeisterschaft statt (Anmeldung über Sascha).

- (OR) Ausblick: Am 24.09. (Einzel, Anmeldung über Olaf) und 25.09. (Mannschaft, Anmeldung über Sascha) finden die Berliner Blitzmeisterschaften statt. 

- (OR) Am Wahlsonntag 18.09. wurden termingerecht die beiden BMM-Teams 2016/17 beim Verband gemeldet.

- (OR) Zusammen mit Teamchef Sascha waren Ralf, Günter und Bernhard bei einem Team-Turnier im Spreewald. Bilder und Berichte folgen.

- (MD) Bericht vom Spielabend incl. Vereinspokal unter Vereinsmeisterschaften.

 

- (OR) Im Berliner Einzelpokal 2016 hat unser Vertreter das Achtelfinale der letzten 16 von Berlin erreicht. Herzlichen Glückwunsch lieber Ralf!

 

Infos 36. KW:

- (OR) Der Vereinspokal 2016 unserer Schachabteilung hat begonnen, alle Dateien: TL Riess (NSR), siehe Vereinsmeisterschaften

- (MD) In der Rubrik Reiseberichte wurde der erste Bericht von Günter online gestellt. Dank an den Autor.

- (OR) Die erste Rundmail 2016/17 der Abteilungsleitung zur neuen Saison wird am 5. Sept. versandt, darin u.a. eine Saisonvorschau von Dieter.

- (OR) Saisonauftakt am Mittwoch, 7. Sept., u.a. mit dem Start des Vereinspokals, siehe Terminplan! Anmeldungen direkt bei TL Bernhard.

- (OR) Von den drei Admins unseres Chessmail-Clubs (Dietmar, Mark, Olaf) liegt die Federführung unverändert bei Dietmar (= "Joosten").

- (OR) Auch in der Saison 2016/17 teilen sich Mark (MD) und Olaf (OR)  die Pflege der Schach-Website des Tempelhofer SV Mariendorf e.V.